Seminar-Nr.: 11-03 (Modulausbildung)

SIMATIC SPS – Programmierung

Erweiterter Funktionsumfang und Programmierung für Siemens S7 300/400 – Modul C

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Elektrofachkräfte, Pneumatiker u.a.

Ziel:
Es werden tiefer gehende Programmkenntnisse erworben, welche eine bessere Übersicht, Lesbarkeit und Servicefreundlichkeit der Anlagenprogramme ergeben. Sie können selbst Programme strukturieren, erstellen und in Betrieb nehmen. Effizientes Arbeiten mit STEP 7 wird ebenso trainiert wie das frühzeitige Minimieren von Fehlerquellen in Anlagen. Bedarfsgemäße Programmänderungen und -erweiterungen durch neue Bedingungen werden erarbeitet. Zahlreiche praktische Übungen an S7-300 Automatisierungssystemen mit Anlagenmodellen sichern die Praxistauglichkeit.

Voraussetzung:
SPS-Einführung und SPS Service-Wartung-Diagnose oder vergleichbare Kenntnisse, Siemens S7 Wissen.

Hinweis:
Für jeden Teilnehmer steht ein Einzelarbeitsplatz mit Siemenssteuerung und Software zur Verfügung.

Inhalt:

  • Siemens S7 Automatisierungssysteme
  • Aufbau, Konfiguration und Inbetriebnahme verschiedener S7 Automatisierungssysteme, Funktionen zur Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten
  • Elementare und zusammengesetzte Datentypen
  • Erweiterte Digitale Operationen
  • Akkumulatoren
  • Schieben und Rotieren
  • Arithmetikoperationen
  • Wortoperationen
  • Arbeiten mit Analogen Signalen
  • Anwenden von S7 Bibliotheken
  • Anwenden von lokalen und globalen Datenbausteinen
  • Funktionsbausteine und Variablendeklaration
  • S7 Kommunikation (MPI / PROFIBUS DP)
  • Adressierungsarten, indirekte Adressierung

Praxis:

  • komplexe Fehlersuche und –behebung
  • Aufbau von vernetzten S7 Anlagen
  • Programmierung von Ablaufsteuerungen
  • Praxisprobleme und –erfahrungen der Teilnehmer

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der TAC Technischen Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
3 Tage

Termin:
09.12. – 11.12.2019
11.05. – 13.05.2020
19.10. – 21.10.2020

Mindestteilnehmer: 4 (maximal 12)
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!
Für jeden Teilnehmer steht ein Einzelarbeitsplatz mit Siemenssteuerung und Software zur Verfügung.

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
995,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen

SPS-Techniker (TAC):
Bei der Teilnahme an allen drei Veranstaltungen 11-01 bis 11-03 am Seminarort Chemnitz  innerhalb von 12 Monaten und der bestandenen Abschlussprüfung (Programmieraufgabe) erhalten die Teilnehmer das Zertifikat “SPS-Techniker (TAC)” nach Empfehlung des ZVEI und VDMA.

Kombiangebot:
Bei Buchung der Schulung zum SPS-Techniker (TAC) 2.900,00 € zzgl. ges. MwSt.