Seminar-Nr.: 10-09

FMEA Moderatoren Ausbildung

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Ingenieure und Techniker aus Entwicklung, Konstruktion, Versuch, Fertigungsplanung/ -ausführung, Qualitätssicherung sowie alle Mitarbeiter, die sich als FMEA Moderator qualifizieren wollen

Ziel:
Vermittlung von Kenntnissen um FMEA-Teamsitzungen effizient und praxisgerecht zu moderieren. Als aktiver und passiver Moderator sind Sie in der Lage, die FMEA auch gegen Widerstände im Team optimal durchzuführen, die Mitarbeiter zur nachhaltigen Umsetzung zu motivieren und eine starke Identifikation mit dem Ergebnis zu schaffen.

Inhalt:

  • Vertiefung der FMEA-Methodik, erkennen von Optimierungspotenzial
  • Systemverständnis (FMEA Arten)
  • Vorbereitung und Organisation
  • Grundlegendende Prinzipien der FMEA-Moderation
  • Aktive und passive Rolle des Moderators, der Moderator als Dienstleister für das Team
  • Einsatz von Medien und von FMEA-Software
  • Strukturierte und systematische Verfahrensweise zur Durchführung von FMEAs
  • Entwicklung und Motivation eines FMEA-Teams
  • Konflikte vermeiden und abbauen
  • Gesprächsführung
  • Motivation
  • FMEA Moderationsübungen in der Kleingruppe
  • Präsentationstechnik: Werkzeuge zur Moderation
  • Entscheidungstechniken für Lösungen und Auswahl von Vorschlägen anwenden
  • Kreativitätstechniken: verschiedene Zusatzmethoden
  • FMEA Moderationsübungen

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der TAC Technischen Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
2 Tage

Termine:
22.04. – 23.04.2020
25.11. – 26.11.2020

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
590,00 €
/ Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen