Seminar-Nr.: 10-11

FMEA für Führungskräfte

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Führungskräfte, Geschäftsführer, QM-Beauftragte, kaufmännische Führungskräfte, Projektverantwortliche, Projektleiter Konstruktion, technische Führungskräfte, Bereichsleiter Produktion, Mitarbeiter der Qualitätssicherung, Mitarbeiter des Einkaufs, Mitarbeiter des Vertriebs

Ziel:
Vermittlung von Kenntnissen im Umgang mit der Qualitätsmethode FMEA und wie diese zielgerichtet zur Robustheit von Produkten und Prozessen eingesetzt werden kann.

Inhalt:

  • Grundlagen der FMEA
  • Ziele und Nutzen der FMEA
  • Aufwand, Planung, Teams, Vorbereitung
  • Arten der FMEA (System- FMEA, Konstruktions- FMEA, Prozess- FMEA)
  • Die 5 Schritte der FMEA (Strukturanalyse, Funktionsanalyse, Fehleranalyse, Risikobewertung, Optimierung)
  • FMEA Software
  • Barrieren von FMEA Software
  • Nutzen von FMEA Software
  • Aufbauwissen für Fach- und Führungskräfte
  • Die FMEA im Produktenstehungsprozess (PEP)
  • FMEA als ein wichtiges Managementinstrument
  • FMEA in Entwicklung, Konstruktion und Fertigungsplanung
  • Grundlagen der Qualitätstechnik FMEA aus Sicht des Qualitätsmanagements und der Produkthaftung
  • FMEA als Lerninstrument in Organisationen (Wissensmanagement)
  • Erreichung wirtschaftlicher Effekte im Unternehmen durch FMEA Durchführung
  • “Lasten- Pflichtenheft, Entwicklungshandbuch, Konstruktionsrichtlinie”
  • Zusammenfassung, Meinungs- und Erfahrungsaustausch

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
02.12.2019
27.04.2020
30.11.2020

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
390,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen