Seminar-Nr.: 10-10

FMEA Auditor

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Führungskräfte, Qualitätsmanagement-Beauftragte, FMEA-Moderatoren, Projektverantwortliche, Projektleiter, technische Führungskräfte, Mitarbeiter aus der Qualitätssicherung sowie alle Personen, die die Rolle als FMEA-Auditor wahrnehmen wollen

Ziel:
Vermittlung von Kenntnissen für interne FMEA-Auditoren, die in der Organisation den installierten FMEA-Prozess praxisnah und zielgerichtet auditieren können und wesentlich zum Verbesserungsprozess des FMEA-Prozesses beitragen. Das Seminar orientiert sich an Vorgaben der DIN EN ISO 19011 in der aktuellsten Fassung.

Inhalt:

  • Die 5 Schritte der FMEA aus Auditorensicht
  • Einführung in das Thema Auditierung
  • Qualifikation von Auditoren
  • Das FMEA-Audit
  • Vorbereitung
  • Durchführung
  • Nachbereitung
  • Gesprächstechnik und Verhalten
  • Praxisorientierte Dokumentation von FMEA-Audits
  • Auditfeststellungen, Maßnahmen und deren Verfolgung
  • Erstellen einer FMEA-Audit-Frageliste
  • Bewertung/Beurteilung erstellter bzw. gesichteter FMEAs
  • Tipps/Erfahrungsaustausch

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
28.04.2023
17.11.2023

Mindestteilnehmer: 5
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
425,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen