Seminar-Nr.: 10-07

Prozessaudits nach VDA 6.3 (Ausgabe 12/2016)

Planung, Durchführung und Nachbereitung von Prozessaudits

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualität und Einkauf, wie z. B. Systemauditoren oder
Lieferantenbetreuer, die Prozessaudits intern oder bei Lieferanten planen und durchführen

Ziel:
In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen praxisnah die in dem Leitfaden VDA Band 6.3 beschriebenen Abläufe
zur Planung und Durchführung von Prozessaudits.

Inhalt:

  • Grundlagen zu Prozessaudits
  • Zu erfüllende Anforderungen an Audits
  • Planung von Prozessaudits nach VDA Band 6.3
    Festlegung der Prozesse und ihre Eingrenzung
    Berücksichtigung der kundenspezifischen Anforderungen
    Erstellen einer unternehmensspezifischen Checkliste
    Umgang mit vorgegebenen Excel-Checklisten
  • Durchführung von Prozessaudits
    Prüfung der Prozessunterlagen
    Kommunikationsstrategie für Auditoren
    Durchführung des Audits
    Einsatz der Auditchecklisten nach VDA Band 6.3
  • Nachbereitung von Prozessaudits
    Bewertung des Ergebnisses
    Ableitung von Maßnahmen
    Berichterstattung
  • Abschlussprüfung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz / Nürnberg / Hannover

Seminardauer:
2 Tage

Termine:
18.11. – 19.11.2019 in Chemnitz
01.04. – 02.04.2020 in Chemnitz
29.04. – 30.04.2020 in Nürnberg
16.11. – 17.11.2020 in Chemnitz
26.11. – 27.11.2020 in Hannover

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
675,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen