Seminar-Nr.: 08-12

Sachkunde / Befähigte Person für die Bedienung, Wartung und Instandhaltung von hochziehbaren Personenaufnahmemitteln und Fassadenbefahranlagen

Erwerb der Prüffachkunde gemäß DGUV Regel 101-005 (bisher BGR 159), DGUV Information 209-075 (bisher BGI 5131)

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Mitarbeiter, welche Tragmittel und Sicherungsseile, Personenförderkörbe, Arbeitsbühnen, Arbeitssitze, Siloeinfahreinrichtungen, Aufhängungen, Arbeitsbühnen im Turm- und Schornsteinbau sachkundig prüfen sollen.

Ziel:
Die Teilnehmer erhalten Kenntnisse und Fähigkeiten, damit sie im Unternehmen für die Prüfung von Personenaufnahmemitteln und Fassadenbefahranlagen eingesetzt werden können.

Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen und technische Regeln Betr.SichV, DGUV Regel 101-005 (bisher BGR 159), DGUV Regel 309-004 (bisher BGG 922)
  • Bau und Ausrüstung
  • Technische Sicherheitsanfoderungen
  • Prüfinhalte
  • Nachweisführung

Abschluss:
Sachkundebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
08.10.2020

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
390,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen