Seminar-Nr.: 07-08

Zertifikatslehrgang gemäß VDI 6022 für die Wartung, Instandhaltung und Inspektion von Raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen)
– Hygieneschulung Kategorie A –

Veranstalter: VDI 6022 Schulungspartner – TAC Technische Akademie Chemnitz

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Voraussetzung:
– mindestens Abschluss als Meister oder Techniker in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik oder gleichwertig mit mehrjähriger Berufserfahrung mit RLT-Anlagen
– oder fundierte Ausbildung in der Hygiene, Umweltmedizin oder Mikrobiologie (z.B. Facharzt für Hygiene, Mikrobiologe) oder gleichwertig und mindestens fünfjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Raumlufttechnik

Zielgruppe:
Planer und Konstrukteure von RLT-Anlagen, Personen, die die Realisierung überwachen, Durchführende von Hygiene-inspektionen und Hygieneerstinspektionen

Ziel:
Das Seminar der Kategorie A berechtigt zur Durchführung anspruchsvoller Hygienetätigkeiten nach VDI 6022 Blatt 1, Abschnitt 3.6.

Der Teilnehmer darf nach bestandener Prüfung Abklatschproben selbst nehmen, bebrüten und auswerten. Er kann die Hygieneinspektion durchführen. Eine abgeschlossene Schulung gemäß Kategorie A schließt das Seminar gemäß Kategorie B (Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten) ein.

 

Inhalt:

  • Relevante hygienische Grundlagen im Zusammenhang mit der Bedeutung und Notwendigkeit der Hygiene beim Betrieb von RLT-Anlagen, mikrobiologische u. chemische Zusammenhänge, thermische Behaglichkeit, Luftqualität
  • Gesundheitliche Aspekte, typische Erkrankungen, Befindlichkeitsstörungen und Leistungsbeeinträchtigungen
  • Gebäude- und anlagenbezogene Ursachen
  • Hygienische Problemzonen von RTL-Anlagen, notwendige Wartungsarbeiten, Neu- und Altanlagen
  • Wartung von RTL-Anlagen
  • Instandhaltungspläne, hygienische Belange bei RLT-Anlagen
  • Messverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagen, Physikalische Messungen, Keimzahlbestimmung, Geschwindigkeits- und Volumenstrommessungen
  • Maßgebende Gesetze, Vorschriften und Technische Regeln für den Betrieb von RLT-Anlagen, VDI 6022, 2052, DIN 1946, Arbeitsstättenverordnung

Abschluss:
VDI-Urkunde nach VDI 6022 nach bestandener Prüfung, wenn die Eingangsqualifikationen erfüllt sind, sonst Teilnahmebescheinigung der TAC

Veranstaltungsorte:
Chemnitz

Seminardauer:
2 Tage

Termine:
01. – 02.03.2023
01. – 02.11.2023

Mindestteilnehmer: 5
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Sachverständige für lüftungstechnische Anlagen
(mit Lizenzierung durch den VDI für Lufthygieneschulungen nach VDI 6022)

Teilnahmegebühr:
725,00 €
/ Teilnehmer zzgl. ges. MwSt. inkl. Lizenzgebühren und VDI-Schulungsunterlagen.
Ein Sonderdruck der Richtlinien VDI 6022 Blatt 1, VDI-MT 6022 Blatt 2 und VDI 6022 Blatt 4.1 ist in den Schulungsunterlagen enthalten.
Möglichkeit eines Eintrags in das Register bei DIN Certco mit Lufthygiene-Ausweis