Seminar-Nr.: 07-08

Zertifikatslehrgang gemäß VDI 6022 für die Wartung, Instandhaltung und Inspektion von Raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen)
– Hygieneschulung Kategorie A –

Veranstalter ist ein zertifiziertes Institut für Mikrobiologie und Hygiene

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Wartungs- und Instandhaltungspersonal, Ingenieure, Techniker, Meister, welche Inspektionen durchführen

Ziel:
Das Seminar der Kategorie A berechtigt zur Durchführung anspruchsvoller Hygienetätigkeiten nach VDI 6022 Blatt 1, Abschnitt 3.6. Eine abgeschlossene Schulung gemäß Kategorie A schließt das Seminar gemäß Kategorie B (Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten) ein.

Inhalt:

  • Relevante hygienische Grundlagen im Zusammenhang mit der Bedeutung und Notwendigkeit der Hygiene beim Betrieb von RLT-Anlagen, mikrobiologische u. chemische Zusammenhänge, thermische Behaglichkeit, Luftqualität
  • Gesundheitliche Aspekte, typische Erkrankungen, Befindlichkeitsstörungen und Leistungsbeeinträchtigungen
  • Gebäude- und anlagenbezogene Ursachen
  • Hygienische Problemzonen von RTL-Anlagen, notwendige Wartungsarbeiten, Neu- und Altanlagen
  • Wartung von RTL-Anlagen
  • Instandhaltungspläne, hygienische Belange bei RLT-Anlagen
  • Messverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagen, Physikalische Messungen, Keimzahlbestimmung, Geschwindigkeits- und Volumenstrommessungen
  • Maßgebende Gesetze, Vorschriften und Technische Regeln für den Betrieb von RLT-Anlagen, VDI 6022, 2052, DIN 1946, Arbeitsstättenverordnung

Abschluss:
Prüfung gemäß VDI 6022 Blatt 2 Abschnitt 3.5 VDI-Zertifikat

Veranstaltungsorte:
Chemnitz / Nürnberg

Seminardauer:
2 Tage

Termine:
04. – 05.03.2019
in Chemnitz
18. – 19.11.2019 in Chemnitz
25. – 26.11.2019 in Nürnberg

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Sachverständige für lüftungstechnische Anlagen
(mit Lizenzierung durch den VDI für Lufthygieneschulungen nach VDI 6022)

Teilnahmegebühr:
725,00 €
/ Teilnehmer zzgl. ges. MwSt. inkl. Lizenzgebühren und VDI-Schulungsunterlagen