Seminar-Nr.: 07-09

Zertifikatslehrgang gemäß VDI 6022 für Raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen)
– Hygieneschulung Kategorie B –

Veranstalter: VDI 6022 Schulungspartner – TAC Technische Akademie Chemnitz

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Wartungs- und Instandhaltungspersonal, Haustechniker

Ziel:
Das Seminar der Kategorie B berechtigt zur Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten durch Monteure und Facharbeiter an den RTL-Anlagen zur Durchsetzung der hygienischen Anforderungen. Der B-Geschulte darf die Proben noch nehmen, aber nicht selbst ansetzen oder auswerten. Die Hygieneinspektion kann er mit dem B-Zertifikat nicht
durchführen. Die B-Schulung ist hervorragend geeignet für Techniker vor Ort in den RLT-Anlagen, um einen Einblick in die Hygiene zu erhalten und die Probenahme auch zu bewerkstelligen.

Inhalt:

  • Gesetzliche Grundlagen (VDI 6022, VDI 2052, DIN 1946; Arbeitsstättenverordnung, Unfallverhütungsvorschriften, Europäisches Normenwerk) Informationen über zuständige Ämter und Institutionen

Themen der Schulung Kategorie B

  • Hygienische Grundlagen beim Betrieb von RLT-Anlagen (Physikalische u. mikrobiologische Zusammenhänge, Planung, Fertigung und Ausführung von RTL-Anlagen, Erkennung hygienischer Probleme)
  • Gesundheitliche Aspekte ( Hygienische Erkrankungen, Beeinträchtigung der Leistungsfähigkeit, Krankheitsbilder, Symptome, Zusammenhänge mit RTL-Anlagen)
  • Hygienische Problemzonen (Luftfilter, Luftbefeuchter, Kühler, Wärmerückgewinnungsanlagen, Vor-und Nachteile einzelner Lüftungskonzepte aus hygienischer Sicht)
  • Wartung von RTL-Anlagen (Abluftanlegen, Zuluftanlagen, Lüftungszentralen, Messen, Steuern, Regeln) Umgang mit chemischen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln, Instandhaltungspläne, Berücksichtigung hygienischer Belange bei Ausschreibung von Wartungsverträgen
  • Messverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagena) physikalische Messungen (grundlegende Messverfahren der Klimatechnik, Druck-,Temperatur-, Feuchtemessung, Positionierung der Messfühler, Messort, Geräteauswahl, Umgang mit Rauchröhrchen zur Sichtbarmachung der Rauchströmung, Geschwindigkeits- und Volumenstrommessung, Messverfahren und deren Genauigkeit)b) Keimzahlbestimmung (Handhabung der Messmittel und Probenentnahme, Probenauswertung, Befunderkennung, allgemeine und persönliche Schutzmaßnahmen, orientierende Keimzahlbestimmung, mikrobiologische Parameter in der Luft und im Wasser, Befeuchter, Kondenswasser)
  • Lärmschutz, Brandschutz

Abschluss:
VDI-Urkunde nach VDI 6022 nach bestandener Prüfung, wenn die Eingangsqualifikationen erfüllt sind, sonst Teilnahmebescheinigung der TAC

Veranstaltungsorte:
Chemnitz

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
18.05.2022 in Chemnitz
04.11.2022 in Chemnitz

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Sachverständige für lüftungstechnische Anlagen
(mit Lizenzierung durch den VDI für Lufthygieneschulungen nach VDI 6022)

Teilnahmegebühr:
495,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt. inkl. Lizenzgebühren und VDI-Schulungsunterlagen