Seminar-Nr.: 05-51

Die wichtigsten VDE-Bestimmungen für die betriebliche Praxis von Elektrofachkräften mit Fach- und Führungsverantwortung, Anlagenverantwortlichen und zur Prüfung befähigten Personen

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Elektrofachkräfte, Arbeitsverantwortliche, Anlagenverantwortliche, zur Prüfung befähigte Personen,
verantwortliche Elektrofachkräfte, Anlagenbetreiber

Ziel:
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Regelwerke, die Sie zur fach- und sachgerechten
Umsetzung der aktuell gültigen Normen und Verordnungen benötigen.

Inhalt:

  • Überblick über Gesetze, Vorschriften, Richtlinien
  • Einführung in das Regelwerk der DIN VDE-Bestimmungen
  • Errichten von Starkstromanlagen bis 1000 Volt, Netzformen nach VDE 0100-100,
    Schutz gegen elektrischen Schlag VDE 0100-410
  • DIN VDE 0298, Verwendung von Kabeln und isolierten Leitungen
  • DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1), Elektrische Ausrüstung von Maschinen, Netztrenneinrichtung,
    Not-Aus-Einrichtungen etc.
  • Prüfungen an elektrischen Anlagen:
    Erstprüfung nach VDE 0100-600
    Wiederkehrende Prüfung nach VDE 0105-100 und DGUV Vorschrift 3
    Sonstige Prüfungen nach DGUV Vorschriften, Prüfung nach Betriebssicherheitsverordnung
  • Hinweise auf Prüfungen nach Maschinenrichtlinie
  • DGUV Vorschrift 3 – Elektrische Anlagen und Betriebsmittel mit Durchführungsanweisung
  • DIN VDE 0105-100
    Harmonisierter Teil EN 50110-1
    Nationaler Anhang EN 50110-2
  • Zur Prüfung befähigte Personen, Anlagenbetreiber / Anlagenverantwortliche / Arbeitsverantwortliche
  • Betriebliche Organisation im Elektrobereich
  • Spezialausbildung: Arbeiten unter Spannung
  • Schalten in MS-Anlagen

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsorte:
Chemnitz / Nürnberg / Leipzig

Seminardauer:
2 Tage

Termine:
21.04. – 22.04.2020 in Chemnitz
06.05. – 07.05.2020 in Nürnberg
16.09. – 17.09.2020 in Leipzig
30.11. – 01.12.2020 in Chemnitz

Mindestteilnehmer: 4
Ab 4 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent der TAC Technischen Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
555,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen