Seminar-Nr.: 05-19

Prüfen von ortsfesten stationären elektrischen Anlagen
inkl. Wiederholungsprüfung

Vermittlung der Prüffachkunde gemäß DGUV Vorschrift 3, TRBS 1201, DIN VDE 0100-600, DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1), BekBS 1114, ArbSchG §12
NEU: nach DIN VDE 1000 Teil 10 Anhang A Punkt 5.2 und TRBS 1203 u. U. bereits nach 1 Jahr erforderlich!

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Elektrofachkräfte, die elektrische Anlagen erstellen, instandsetzen oder betreiben und Sicherheitsbeauftragte, die für die Prüfung elektrischer Anlagen verantwortlich sind.

Ziel:
Es ist das Seminar-Ziel, dem Teilnehmer die geltenden Vorschriften zu erläutern, die Prüfmaßnahmen aufzuzeigen und ihn mit den erforderlichen Messungen vertraut zu machen. Praktische Messungen an Starkstromanlagen in Verbindung mit Messgeräten, die in der Praxis verwendet werden, sollen Kenntnisse und Erfahrungen vermitteln, die bei der täglichen Arbeit sehr hilfreich sind.

Inhalt:

  • Verantwortlichkeiten gem.DGUV Vorschrift 3 (bisher BGV A3) und anderen Rechtsvorschriften
  • Unfallverhütung
  • Netzsysteme und ihre Eigenschaften
  • Schutzebenen und ihre Wirksamkeit
  • Auswahl von Messverfahren
  • Fehlereinschätzung
  • Prüfungen / Messpraktikum
  • Sichtprüfung
  • Schutzleiter und Potenzialausgleich
  • Isolationswiderstand und Spannungsfestigkeit
  • Schutz durch sichere Trennung
  • Prüfung von Schutzkleinspannung SELV, PELV, FELV
  • Schutz durch isolierende Fußböden und Wände
  • Schutz durch automatische Abschaltung
  • Prüfen von Schutzmaßnahmen
  • Messen von Erdungswiderständen
  • Prüfen der Schleifenimpedanz
  • Prüfen von Schutzmaßnahmen mit RCD’s
  • Prüfen von Drehfeld und Spannungspolarität
  • Nachweis der Prüfungen, Protokollierung

Die Teilnehmer können ihre betriebseigenen Messgeräte zum Seminar mitbringen!

Abschluss:
Zertifikat TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
2 Tage

Termine:
18. – 19.11.2019
27. – 28.01.2020
08. – 09.04.2020
12. – 13.10.2020
19. – 20.11.2020

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
465,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen