Seminar-Nr.: 05-43

Errichten und Betreiben von elektrischen Prüfanlagen
inkl. Wiederholungsprüfung

gemäß EN 50191, VDE 0105-100, VDE 0104, EN 50191, DGUV Information 203-34 (bisher BGI 981)

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Hinweis:
NEU: nach DIN VDE 1000 Teil 10 Anhang A Punkt 5.2 und TRBS 1203 u. U. bereits nach 1 Jahr erforderlich!

Zielgruppe:
Elektrofachkräfte, Verantwortliche Elektrofachkräfte, Arbeitsverantwortliche, befähigte Personen

Ziel:
Sicherheitstechnische und wirtschaftliche Aspekte von Ausrüstung und Organisation der Elektrowerkstätten

Inhalt:

  • Vorgaben zum Werkstattbetrieb
  • Anforderungen an die Beschaffenheit von Prüfplätzen
  • Anforderungen an Werkzeug und PSA in Prüfanlagen
  • Einsatz von Mess- und Prüfgeräten
  • Organisationsaufbau von Prüfabläufen
  • Erkennen von Gefährdungen
  • Durchführung von Messungen und Prüfaufgaben

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
04.02.2020
14.09.2020

Mindestteilnehmer: 5
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
390,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen