Seminar-Nr.: 01-11

Ausbildung zum  Sicherheitsbeauftragten
Grundlehrgang zum Erwerb der Fachkunde

gemäß DGUV Vorschrift 1 § 20

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Personen, die die genannten Aufgaben übernehmen sollen

Ziel:
Dieser Lehrgang vermittelt die Fachkenntnisse zur Wahrnehmung der Aufgabe als Sicherheitsbeauftragter.

Inhalt:

  • Überbetriebliche Arbeitsschutzorganisation
  • Gesetzliche Grundlagen des Arbeitsschutzes
  • Überwachung des Arbeitsschutzes
  • Betriebliche Arbeitsschutzorganisation
  • Verantwortlichkeiten
  • Prozesse
  • Regelmäßige Prüfungen
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Unfalluntersuchung und Unfallursachenermittlung
  • Gesundheitsschutz im Betrieb
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz bei der Planung, Einrichtung und dem Betrieb von Arbeitsstätten
  • Vorgeschriebene Mindestzahl nach UVV
  • Bestellung der Sicherheitsbeauftragten

Theoretische Prüfung

Abschluss:
Zertifikat TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsorte:
Chemnitz / Nürnberg / Stuttgart

Seminardauer:
2 Tage

Termine:
15.09. – 16.09.2021 in Nürnberg
24.11. – 25.11.2021 in Chemnitz
01.03. – 02.03.2022 in Stuttgart
05.04. – 06.04.2022 in Chemnitz
05.10. – 06.10.2022 in Nürnberg
23.11. – 24.11.2022 in Chemnitz

Mindestteilnehmer: 4

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
575,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen