Seminar-Nr.: 13-07

Grundlagen Alternative Kraftfahrzeugantriebe

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Mitarbeiter die Grundkenntnisse zu alternativen Fahrzeugantrieben erwerben sollen

Ziel:
Im Bereich der Antriebstechnik für Kraftfahrzeuge erfordern die endlichen Ressourcen und der
Schutz von Klima und Umwelt mittelfristig die Abkehr vom Erdöl hin zu Kraftfahrzeugen mit
alternativen Antrieben wie Gas-, Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenkraftfahrzeuge.
Der Verkehr der Zukunft muss effizienter werden und dem Aspekt der Nachhaltigkeit
Rechnung tragen. Um die Emissionsreduktionziele zu erreichen, muss insbesondere der
Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) durch den Straßenverkehr deutlich sinken.

Inhalt:

  • Einführung
  • Gas (Erdgas – CNG, LNG: Methan, Autogas – LPG: Butan / Propan)
  • Hybrid (Hydro, Elektro, Mild, Voll – seriell, leistungsverzweigt, ( Power Split), Plug-In)
  • Elektro
  • Brennstoffzelle
  • Marktüberblick
  • Instandhaltung – u.a. Arbeitsschutz bei Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen
  • Diskussion

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
12.11.2019
08.04.2020
10.11.2020

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
390,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen