Seminar-Nr.: 10-17

Einführung in die Informationssicherheit

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Geschäftsführer und Führungskräfte kritischer Infrastrukturen (KRITIS), IT-Verantwortliche, Sicherheitsverantwortliche, Risikomanager, Projektleiter

Ziel:
Das Seminar gibt einen Überblick über die Verantwortung kritischer Infrastrukturen (z. B. Gesundheits- und Energieversorger) für die Sicherheit von Informationen. Die Teilnehmer lernen, welche Schritte für die Einführung, die Umsetzung und den Betrieb eines Informations-Sicherheitsmanagementsystems notwendig sind.

Inhalt:

  • Definition kritische Infrastrukturen
  • Einführung ISO 27001
  • Prozesse des Information-Sicherheitsmanagements
  • Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Projektablauf
  • Vorgaben für die Zertifizierung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
25.11.2019
06.05.2020
25.11.2020

Mindestteilnehmer: 5
Auch als Inhouseschulung für die Unternehmensleitung oder Einzel-Coaching der Geschäftsführung!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
390,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen