Seminar-Nr.: 12-03

Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz

Erwerb der Fachkunde nach Wasserhaushaltsgesetz

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Mitarbeiter in Unternehmen und Einrichtungen, die als Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz eingesetzt werden sollen sowie Mitarbeiter, die Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen betreiben

Ziel:
Unternehmen mit der Erlaubnis zur Einleitung von täglich mehr als 750 Kubikmeter Abwasser sind zur Bestellung eines Gewässerschutzbeauftragten verpflichtet. Unternehmen, die mit wassergefährdenden Stoffen umgehen, können behördlich ebenfalls zur Bestellung eines Betriebsbeauftragten für Gewässerschutz verpflichtet werden. Der Lehrgang soll die dazu erforderliche Fachkunde bezüglich wasserrechtlicher und technischer Kenntnisse vermitteln und die Teilnehmer mit praktischen Beispielen des Gewässerschutzes, der Abwasserbehandlung, sowie des Betreibens von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen vertraut machen.
Bei bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer das Zertifikat „Betriebsbeauftragter für Gewässerschutz“

Inhalt:

  • Einführung in allgemeine Umweltrechtsgrundlagen
  • Grundlagen und Systematik des Wasserrechts
  • Aufgaben, Rechte und Pflichten der Betriebsbeauftragten für Gewässerschutz in der betrieblichen Praxis
  • Einleiten von Abwasser nach WHG, Abwasserverordnung und Eigenkontrollverordnung
  • Umgang mit wassergefährdenden Stoffen und Betreiberpflichten von AwSV-Anlagen
  • Jahresbericht an die Unternehmensleitung
  • Ausblick auf künftige wasserrechtliche Entwicklungen
  • schriftliche Prüfung

Abschluss:
Zertifikat TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsort:
Chemnitz / Sulzbach

Seminardauer:
4 Tage

Termine:
02. – 05.12.2019 in Chemnitz
09. – 12.03.2020 in Sulzbach
24. – 27.03.2020 in Chemnitz
09. – 12.12.2020 in Chemnitz

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent der TAC Technischen Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
1.095,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen