Seminar-Nr.: 12-11

Fachkraft für Umweltmanagement

(Lehrgang mit Abschlussprüfung und Zertifikat)

gemäß DIN EN ISO 14001:2015 und EMAS Novelle 2017

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Führungskräfte in Unternehmen, die im Umweltschutz tätig sind wie Abfall-, Gewässerschutz-, Immissionsschutz-, Störfall- und Gefahrgutbeauftragte sowie Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagementbereich, die den Umweltschutz in ihr QM/System integrieren möchten

Ziel:
Das Seminar vermittelt Grundlagen zum Umweltmanagement und Grundwissen für Umweltbeaufragte sowie praktische Erfahrungen beim Aufbau von UM-Systemen nach DIN EN 14001 und EMAS II. Im Mittelpunkt stehen die Umweltprüfung, die Elemente des Umweltmanagementsystems, die Erstellung der umweltrelevanten Dokumente und die Zertifizierung.

Inhalt:

  • Basiswissen für den Aufbau von Umweltmanagementsystemen und des betrieblichen Umweltschutzes
  • Normen und Rechtsgrundlagen
  • DIN EN ISO 14001
  • Umweltauditverordnung EG 1221/2009 (EMAS III)
  • Durchführung der Umweltprüfung als Bestandsaufnahme des betrieblichen Umweltschutzes
  • Erstellung von Umweltpolitik, Umweltzielen und Umweltprogrammen
  • Dokumentation des UMS
  • Zertifizierung von Umweltmanagementsystemen
  • Langjährige praktische Erfahrungen
  • Schriftliche Prüfung

Abschluss:
Zertifikat TAC Technische Akademie Chemnitz

Veranstaltungsorte:
Chemnitz / Nürnberg

Seminardauer:
5 Tage

Termine:
01.04. – 05.04.2019 in Nürnberg
08.04. – 12.04.2019
in Chemnitz
07.10. – 11.10.2019 in Chemnitz

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
1.390,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen