Seminar-Nr.: 06-24

Fortbildung Energiemanagement

Aktualisierung der Fachkunde für Beauftragte, Manager, Auditoren und Verantwortliche

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Energiebeauftrage, -berater, -manager, -auditoren sowie verantwortliche Mitarbeiter

Ziel:
Im Rahmen der DIN EN ISO 50001 wie auch des Energiedienstleistungsgesetzes sollten verantwortliche Mitarbeiter über aktuelle Kenntnisse zu den gesetzlichen und normativen Energieanforderungen verfügen. Wir vermitteln Ihnen diese Kenntnisse und versetzen Sie in die Lage, Energieeinsparpotenziale zu ermitteln und aktuelle Technologien kompetent zu bewerten. Außerdem vertiefen Sie Ihre Auditorenkompetenz und haben die Möglichkeit zu einem Erfahrungsaustausch.

Inhalt:

  • Aktuelle Änderungen bei den gesetzlichen Grundlagen
  • ISO 50006 / ISO 50003
  • ISO 50015
  • Erfahrungen zur Auditierung von Unternehmensprozessen
  • Fördermöglichkeiten von Energiemanagementsystemen
  • Messtechnik und Querschnittstechnologien
  • Anforderungen der Energieeinsparverordnung ab 2016
  • Verbesserungspotenzial bei Energiemanagementsystemen
  • Aktueller Stand Revision 50001 – Kurzüberblick
  • Forderungen der Norm an Kennzahlen und Messmethoden
  • Beispiele und Bewertungsübungen
  • Erfahrungsaustausch

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung der TAC Technischen Akademie Chemnitz

Veranstaltungsorte:
Chemnitz / Nürnberg

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
07.11.2019 in Chemnitz
03.03.2020 in Chemnitz
16.06.2020 in Nürnberg
05.11.2020 in Chemnitz

Mindestteilnehmer: 6
Ab 6 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent der TÜV Saarland Bildung und Consulting GmbH

Teilnahmegebühr:
345,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen