Seminar-Nr.: 05-28

Wiederholung / Wiederkehrende Unterweisung zum Erhalt der Fachkunde Sperrkassierer

gemäß VDE 0105-100:2015-10 Abs. 6.3 und DGUV Regel 103-011
– mindestens einmal jährlich erforderlich!

 

Weitere Informationen zum Seminar:

Zielgruppe:
Monteure, die zum Einsatz als Sperrkassierer bestimmt werden

Ziel:
Die Teilnehmer erhalten die von der BG geforderten Unterweisungen in Theorie und Praxis.

Inhalt:

  • Unterweisung über Gefahren des elektrischen Stromes
  • Wirkung des elektrischen Stromes auf Menschen
  • Schutz gegen direktes und indirektes Berühren
  • zulässige Tätigkeiten des Sperrkassierers
  • Maßnahmen zur Unfallverhütung bei Arbeiten an elektrischen Anlagen
  • Arbeiten an unter Spannung stehenden und aktiven Teilen
  • Anforderungen an Vorgesetzte und Elektrofachkräfte
  • vorgeschriebene erste Hilfe bei elektrischen Unfällen (VDE 0105-100)
  • praktische Übung zur Arbeit als Sperrkassierer
  • Prüfung zum Arbeiten unter Spannung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung TAC Technische Akademie Chemnitz als Sachkundenachweis für alle Tätigkeiten, die beim Sperren und Entsperren von Elektrozählern anfallen

Veranstaltungsort:
Chemnitz

Seminardauer:
1 Tag

Termine:
04.11.2019
19.05.2020
03.11.2020

Mindestteilnehmer: 4
Ab 5 Teilnehmer auch als Inhouseschulung in Ihrem Unternehmen!

Referent:
Fachdozent TAC Technische Akademie Chemnitz

Teilnahmegebühr:
280,00 € / Teilnehmer zzgl. ges. MwSt.
inkl. Seminargetränke, Mittagessen und kompletter Teilnehmerunterlagen